«Bild»: Bundestagsausschuss billigt neue Stellen für BAMF

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat für das kommende Jahr 2000 neue Stellen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge genehmigt. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Demnach soll die Erhöhung der Stellenzahl Mitte November bei den Beratungen für den Haushaltsplan 2016 beschlossen werden. Für 2015 wurden dem Chef des Bundesamts, Frank-Jürgen Weise, bereits 1000 neue Stellen zugesagt. Der CDU-Abgeordnete Cajus Caesar bestätigte dem Blatt die Aufstockung um insgesamt 3000 Stellen. Sowohl Weise als auch Innenminister Thomas de Maizière hatten die Verstärkung gefordert.