«Bild»: CDU stellt sich auf höheren Spitzensteuersatz ein

Angesichts der Steuererhöhungspläne der möglichen Koalitionspartner SPD und Grüne stellt sich die CDU-Führung nach einem Zeitungsbericht darauf ein, den Spitzensteuersatz zu erhöhen.

«Bild»: CDU stellt sich auf höheren Spitzensteuersatz ein
Wolfgang Kumm «Bild»: CDU stellt sich auf höheren Spitzensteuersatz ein

Wie die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Parteikreise berichtet, hat CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe bei internen Gesprächen im Konrad-Adenauer-Haus die Erhöhung des Spitzensteuersatzes ausdrücklich als mögliches Zugeständnis an SPD oder Grüne ins Spiel gebracht.

Auch in einem Gespräch mit Vertretern des CDU-Wirtschaftsflügels habe Gröhe erklärt, die Partei müsse sich auf einen höheren Spitzensteuersatz einstellen. Im Gegenzug habe er betont, die SPD solle im Bundesrat der Abschaffung der sogenannten kalten Progression zustimmen. Sie belastet vor allem Klein- und Mittelverdiener.