«Bild»: Steinmeier wird Außen-, Maas Justizminister

Der bisherige SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier soll nach Informationen der «Bild»-Zeitung in einer neuen großen Koalition wieder Außenminister werden.

«Bild»: Steinmeier wird Außen-, Maas Justizminister
Ole Spata «Bild»: Steinmeier wird Außen-, Maas Justizminister

Der saarländische Vize-Ministerpräsident Heiko Maas (SPD) soll demnach neuer Bundesjustizminister werden, der Parlamentarische Geschäftsführer Thomas Oppermann neuer Fraktionschef. Partei- und Fraktionskreise bestätigten der Deutschen Presse-Agentur dpa diese geplanten Personalien.

Damit erscheint klar, dass das Innenressort bei der Union bleiben dürfte. Bisher ist Hans-Peter Friedrich (CSU) Innenminister.

Der 57-jährige Steinmeier war von 2005 bis 2009 Außenminister in der großen Koalition unter Führung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Voraussetzung für die Besetzungen ist ein Ja der SPD-Mitglieder zur großen Koalition. SPD-Chef Sigmar Gabriel will das Ergebnis der Mitgliederbefragung am Samstagnachmittag in Berlin mitteilen.

«Bild.de» berichtete, die engere Parteiführung um Gabriel, die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und den Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz hätten um Oppermann geworben. In einer großen Koalition müsse «eine starke und erfahrene Person» an der Spitze der Fraktion stehen, zitiert «Bild.de» ungenannte Quellen.