«Bild»: Union und SPD wollen Gauck-Nachfolge bis Ende Oktober klären

Die Spitzen von Union und SPD wollen die Nachfolge für den scheidenden Bundespräsidenten Joachim Gauck nach Informationen der «Bild»-Zeitung noch in diesem Monat klären. Dazu solle es Ende Oktober ein gesondertes Treffen von Kanzlerin Angela Merkel, dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer und SPD-Chef Sigmar Gabriel geben, meldet das Blatt unter Berufung auf Koalitionskreise. CDU und CSU streben eine einvernehmliche Lösung mit dem Koalitionspartner SPD an, möglichst auch unter Einbeziehung der Grünen.