«Bild»: Ex-Bischof Tebartz-van Elst erhält Posten in Rom

Der ehemalige Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst soll nach Informationen der Online-Ausgabe der «Bild»-Zeitung ein Amt im Vatikan übernehmen. Tebartz-van Elst werde künftig den Posten eines Sekretärs im Rat für die Förderung der Neuevangelisation bekleiden, berichtet das Blatt unter Berufung auf Kirchenkreise. Papst Franziskus wolle ihm eine Bewährungschance geben. Eine offizielle Bestätigung hierfür gab es noch von keiner Seite. Tebartz hatte nach einem Skandal um die Kostenexplosion seines neuen Amtssitzes in Limburg sein Amt verloren.