Bill Cosby muss sich Befragung stellen

Bill Cosby muss am Freitag in Los Angeles in einer Klage wegen sexuellen Missbrauchs eine eidesstattliche Erklärung abgeben. Cosbys Anwälte scheiterten vor einem Gericht in Los Angeles mit ihrem Antrag, die Klage der Frau abzuweisen. Die Aussage des Komikers wird aber zunächst sehr wahrscheinlich unter Verschluss bleiben. Die Frau wirft dem Schauspieler vor, sie 1974 in einem Schlafzimmer in der Playboy-Mansion in Los Angeles missbraucht zu haben. Sie gab an, damals erst 15 Jahre alt gewesen zu sein.