Billig-Sarg-Betrug: Bestatter muss jahrelang in Haft

Wegen Betrugs mit Billig-Särgen und anderer Delikte muss ein Bestatter aus Schwäbisch Hall drei Jahre und acht Monate hinter Gitter. Das Landgericht Heilbronn sah es als erwiesen an, dass der 33-Jährige nach Trauerfeiern die Verstorbenen in billigere Särge umgebettet, aber die teureren abgerechnet hatte. Der Angeklagte habe das Vertrauen der Angehörigen in schlimmster Art und Weise missbraucht, sagte der Vorsitzende Richter.