«Blade Runner» wird fortgesetzt

Die seit langem geplante Fortsetzung des Science-Fiction-Klassikers «Blade Runner» (1982) kommt nun mit Drehbuchautor Michael Green ins Rollen. «Variety» zufolge soll der «Green Lantern»-Autor das vorliegende Skript von Hampton Fancher überarbeiten.

Fancher, der das Original verfasste, siedelte seine Fortsetzung mehrere Jahre nach dem Ende des ersten Films in einem zerstörten Los Angeles an. «Blade Runner»-Regisseur Ridley Scott sagte 2011 bereits zu, dass er auch die Fortsetzung drehen wollte.

Im Original, das im Jahr 2019 in Los Angeles spielt, machte Harrison Ford als Kopfgeldjäger auf abtrünnige Maschinenmenschen Jagd. Rutger Hauer mimte den Anführer einer Gruppe von «Replikanten», die sich versteckt halten.