Bleibt die große Koalition? - Parteien in Österreich beraten sich  

Nach der Parlamentswahl in Österreich beraten heute die Parteien über ihren Kurs für Koalitionsgespräche. Eigentlich könnte die große Koalition unter dem sozialdemokratischen Bundeskanzler Werner Faymann mit knapper Mehrheit ihre Regierung für fünf Jahre fortsetzen, wie aus dem vorläufigen amtlichen Endergebnis hervorging. Während die SPÖ dies noch gestern Abend als Ziel ausgab, zeigte sich die konservative ÖVP aber gespalten. Rot-Schwarz war in der Vergangenheit immer wieder Stillstand oder eine nur schleppende Umsetzung nötiger Reformen vorgeworfen worden.