Blitzeinschläge in Europa - Gewitter ziehen über Deutschland

Blitzschläge in Deutschland und Frankreich haben am Wochenende mindestens 44 Menschen verletzt, vor allem Kinder. In Polen starb ein Wanderer im Gebirge. Die anderen Unglücke geschahen auf einem Fußballplatz in Rheinland-Pfalz und auf einer Geburtstagsparty in einem Pariser Park. Fast allen Verletzten ging es heute besser. Für eine fast 40-minütige Zwangspause sorgte ein Gewitter am Abend beim Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Augsburg. Auch in der kommenden Woche soll Tief «Elvira» Gewitter, Schauer und Windböen bringen.