Blockaden gegen AfD-Parteitag - Polizei setzt Demonstranten fest

Gleich, um 10.00 Uhr, beginnt der AfD-Bundesparteitag in Stuttgart. Schon vorher ist es zu Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Rund 400 Protestler wurden in der Nähe der Messe in Gewahrsam genommen. Die Polizei sprach von gewaltbereiten Linksautonomen, die teils vermummt waren. Demonstranten hatten Eisenstangen und Holzlatten dabei. Sie versuchten außerdem, das Bosch-Parkhaus zu blockieren. Ein Augenzeuge berichtete, die Polizei habe Pfefferspray eingesetzt.