Blutbad an US-College: Obama tief erschüttert

Stundenlang geht die Angst um, nachdem ein Schütze in Roseburg das Feuer eröffnet. Am Tag vor dem Blutbad soll er mit Usern im Internet über seine Pläne diskutiert haben. Kann die US-Politik sich nach zehn Toten eines weiteren Shootings zu schärferen Gesetzen durchringen?