Blutiger Anschlag auf islamkritisches Satiremagazin

«Charlie Hebdo» ist rotzig, kritisch, unbeugsam. Religionen und deren radikale Auswüchse sind immer wieder Ziele des französischen Satiremagazins. Nun wurde das Blatt zum Ziel eines brutalen Überfalls. Zwei Täter erschossen mindestens zwölf Menschen, vier wurden schwer verletzt.

Blutiger Anschlag auf islamkritisches Satiremagazin
Etienne Laurent Blutiger Anschlag auf islamkritisches Satiremagazin