BMW berichtet über das dritte Quartal

BMW hat im dritten Quartal wieder mehr Autos verkauft und neue Verkaufsrekorde eingefahren. Doch ob der Autobauer zwischen Juli und September auch mehr Geld verdient hat, ist noch nicht ausgemacht. Heute legen die Münchner die Zahlen für das Quartal vor.

BMW berichtet über das dritte Quartal
Armin Weigel BMW berichtet über das dritte Quartal

Manche Fachleute rechnen damit, dass der Gewinn vor Steuern etwas niedriger ausfallen könnte als vor einem Jahr. Gründe für ein leicht rückläufiges Ergebnis gäbe es einige: Hohe Investitionen, negative Effekte durch Wechselkursschwankungen und höhere Verkaufszahlen bei kompakteren, also billigeren Autos, die weniger Gewinn abwerfen.

Eine ähnliche Erfahrung hat Audi gerade gemacht. Bei wachsenden Verkaufszahlen schrumpfte der Umsatz, der Gewinn knickte bei der VW-Tochter im dritten Quartal sogar deutlich um 18 Prozent ein.