Boateng beim Abschlusstraining dabei - Entscheidung am Spieltag

les-Bains (dpa) - Mit Jérôme Boateng hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr Abschlusstraining vor dem EM-Achtelfinale gegen die Slowakei bestritten. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger stand in Évian-les-Bains schon vor dem offiziellen Beginn auf dem Platz und absolvierte ein individuelles Programm. Boateng hatte sich beim 1:0-Sieg zum Gruppenabschluss gegen Nordirland eine Wadenverhärtung zugezogen. Ob er tatsächlich morgen in Lille zum Start der K.o.-Runde mit dabei ist, wird Bundestrainer Joachim Löw erst im Vorfeld der Partie entscheiden.