Boatengs Einsatz ungewiss - Schweinsteiger wird zu Startelf-Option

les-Bains (dpa) - Der Einsatz des angeschlagenen Fußball-Weltmeisters Jérôme Boateng im EM-Achtelfinale bleibt ungewiss. Die Verhärtung in der Wade des Innenverteidigers sei rückläufig, berichtete Co-Trainer Marcus Sorg in Évian. Die medizinische Abteilung arbeite mit Hochdruck, um Boateng für das Spiel am Sonntag in Lille gegen die Slowakei fit zu bekommen. Der lange verletzte Kapitän Bastian Schweinsteiger hat sich nach Angaben der Assistenten Thomas Schneider und Sorg zu einer echten Startelf-Option herangearbeitet.