Bochum verliert nach 2:0-Führung in Frankfurt

Aufstiegsaspirant VfL Bochum hat trotz einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung beim FSV Frankfurt verloren. Die Hessen setzten sich mit einer bemerkenswerten Aufholjagd am Freitagabend in der 2. Fußball-Bundesliga mit 3:2 durch. RB Leipzig feierte mit einem 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf den dritten Sieg in Serie und rückte an Bochum vorbei auf Platz zwei vor. Seit acht Partien sind die Sachsen jetzt ungeschlagen. Greuther Fürth verbesserte sich dank eines 1:0 gegen den Tabellenvorletzten 1860 München auf Platz vier.