Boko Haram dementiert Waffenruhe mit nigerianischer Regierung

Haram-Chef Abubakar Shekau habe in einem gestern veröffentlichten Video erklärt, er kenne Danladi Adamu nicht, den angeblichen Vertreter der Islamistenmiliz, der mit der nigerianischen Führung verhandelt habe. Das berichteten nigerianische Medien. Mit dem Dementi schwinden auch die Hoffnungen auf eine Freilassung der mehr als 200 Schülerinnen, die Mitte April in Chibok im Nordosten des Landes von der radikalislamischen Gruppe verschleppt worden waren.