Bombendrohung gegen Germanwings: Ermittler suchen unbekannten Urheber

Die Polizei ermittelt nach der Bombendrohung gegen eine Germanwings-Maschine auf dem Flughafen Köln/Bonn in alle Richtungen. Wer der Verfasser der Drohmitteilung am Abend war, sei noch offen. Auch die Hintergründe seien unklar. Ermittelt werde unter anderem wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr sowie wegen Nötigung. Die Drohung war per E-Mail an den Flughafen gegangen. Das Flugzeug befand sich gerade auf dem Weg zur Startposition. Sprengstoffspürhunde und Entschärfer der Bundespolizei durchsuchten den Flieger und fanden nichts.