Hamburgs Speicherstadt ist Welterbe - Zweite Chance für Naumburg

Jubel in Hamburg und neue Hoffnung für Naumburg: Die Hamburger Speicherstadt und das Kontorhausviertel sind jetzt das 40. Welterbe Deutschlands. Das Unesco-Welterbekomitee beschloss die Aufnahme bei seiner Tagung in Bonn. Der Naumburger Dom als weitere deutsche Bewerbung bekommt eine zweite Chance, von der UN-Kulturorganisation in das Verzeichnis der einzigartigen kulturellen Stätten aufgenommen zu werden. Der Antrag Naumburgs kann nun überarbeitet und noch einmal eingereicht werden.