Streik bei der Post beendet - Post will schnell Normalbetrieb

Seit Mitternacht ist der unbefristete Streik bei der Post offiziell beendet. Tausende Zusteller gehen damit nach vier Wochen Dauerstreik am Morgen wieder zur Arbeit. Das hatten die Postspitze und die Gewerkschaft Verdi bei der Tarifeinigung am vergangenen Sonntag beschlossen. In den Postfilialen liegen noch Millionen nicht zugestellte Briefe und Pakete. Die Post will alles daran setzen, die Rückstände schnell aufzuholen, wie sie angekündigt hat.