Bootsmann rettet Mutter und Kleinkind aus Kanal

Ein Bootsmann hat eine Mutter und ihr kleines Kind aus einem Kanal in Berlin gerettet. Die 28-jährige Frau sei mit dem Kinderwagen am Britzer Verbindungskanal spaziert, als das Unglück passierte, sagte ein Polizeisprecher. Der Wagen sei ins Rollen geraten und in den Kanal gestürzt - die Mutter sei dann hinterher gesprungen. Ihr gelang es, das Baby aus dem Wagen zu nehmen - sie schaffte es aber nicht aus dem Wasser. Der Bootsmann eines zufällig vorbeifahrenden Schiffs sprang ins kalte Wasser und half den beiden.