Borussia Dortmund verlängert mit Jürgen Klopp bis 2018

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den Vertrag mit seinem Cheftrainer Jürgen Klopp vorzeitig bis 30. Juni 2018 verlängert. Das gab BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in Dortmund bekannt. Auch die Kontrakte mit den Klopp-Assistenten Zeljko Buvac und Peter Krawietz laufen bis zu diesem Datum. Klopp betreut die BVB-Profis seit Juli 2008. Er wird zum Ende der laufenden Saison mit Ottmar Hitzfeld gleichziehen, der als einziger BVB-Trainer sechs ganze Jahre lang die sportliche Verantwortung trug.