Borussia Dortmund will mit Sieg Hertha von Platz zwei verdrängen

Der Tabellendritte Borussia Dortmund trifft heute Abend auf den Tabellenzweiten Hertha BSC. Im Heimspiel gegen die um einen Punkt besseren Berliner muss der BVB insgesamt auf zehn Spieler verzichten. Neben den Langzeitausfällen fehlen Trainer Thomas Tuchel auch Innenverteidiger Sokratis, der portugiesische Europameister Raphael Guerreiro und Lukasz Piszczek. Herthas Coach Pal Dardai muss Fabian Lustenberger ersetzen, der sich eine Beckenprellung zuzog.