Bouffier: Schwarz-Grüner Vertrag in Hessen steht

CDU und Grüne in Hessen haben sich in der Nacht auf den Koalitionsvertrag geeinigt. Das berichtet der Hessische Rundfunk. «Der Vertrag steht», wurde CDU-Chef Volker Bouffier nach den Gesprächen in Schlangenbad zitiert. Es wäre das erste schwarz-grüne Bündnis in einem bundesdeutschen Flächenland. Nach den bisherigen Plänen soll der Koalitionsvertrag den Parteigremien und der Öffentlichkeit vorgestellt werden.