Brad Pitt mit Kindern statt kranker Angelina Jolie bei Filmpremiere

Wegen einer Windpockenerkrankung hat Angelina Jolie die Filmpremiere ihres Regiewerkes «Unbroken» in Hollywood verpasst. Stattdessen liefen Ehemann Brad Pitt und drei ihrer sechs gemeinsamen Kinder über den roten Teppich. Es gehe ihr gut, sagte Pitt über das Befinden seiner Frau. «Unbroken» ist die zweite Regiearbeit Jolies. Die Geschichte handelt von einem US-Sportler und Kriegshelden, der nach einem Flugzeugabsturz im Zweiten Weltkrieg in einem Schlauchboot überlebt und in japanische Gefangenschaft gerät.