Brand in polnischem Luxushotel - Hunderte Gäste evakuiert

Ein Feuer in einem Luxushotel im polnischen Wintersportort Zakopane hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Rund 400 Gäste und 10 Mitarbeiter wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht, wie ein Sprecher der Feuerwehr laut Agentur PAP sagte. Demnach brannten 800 Quadratmeter Dachstuhl. Rund 100 Feuerwehrleute waren weiter mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Gäste des zwischen Weihnachten und Neujahr voll belegten Hotels wurden in anderen Quartieren untergebracht.