Brandbeschleuniger in Bushidos angezündeter Villa gefunden

Nach dem Feuer in einer Villa von Rapper Bushido in Kleinmachnow bei Berlin haben die Ermittler im Gebäude Brandbeschleuniger gefunden. Das sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Potsdam. Einen konkreten Tatverdacht gebe es aber noch nicht. Die Behörde wollte sich nicht näher zum weiteren Vorgehen äußern, um die Ermittlungen nicht zu gefährden. Ein Feuer hatte in der Nacht zum Mittwoch das noch unbewohnte Haus des Rappers beschädigt - die Polizei geht bislang von Brandstiftung aus.