Braunschweig neuer Tabellenführer - Pauli weiter sieglos

Eintracht Braunschweig hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Elf von Coach Torsten Lieberknecht deklassierte den 1. FC Nürnberg mit 6:1 (2:1) und ist nach dem dritten Sieg am 3. Spieltag als einziges Team der Liga noch ohne Punktverlust.

Braunschweig neuer Tabellenführer - Pauli weiter sieglos
Peter Steffen Braunschweig neuer Tabellenführer - Pauli weiter sieglos

Der FC St. Pauli hingegen hat einen kapitalen Fehlstart hingelegt. Beim Aufsteiger Dynamo Dresden verloren die Hamburger mit 0:1 (0:1) und haben als Tabellenletzter noch keinen einzigen Punkt auf dem Konto. Ein Tor-Spektakel gab es beim 4:4 (2:1) zwischen Arminia Bielefeld und dem 1. FC Union Berlin. Die Arminen führten schon 3:1, ehe Union mit 4:3 in Front ging. David Ulm (85.) rettete den Hausherren wenigstens noch einen Zähler.