Braunschweig siegt weiter in 2. Liga - Rückschlag für Stuttgart

Tabellenführer Eintracht Braunschweig hat in der 2. Fußball-Bundesliga auch sein viertes Saisonspiel gewonnen. Die Niedersachsen setzten sich mit 2:0 bei Erzgebirge Aue durch und festigten damit Platz eins. Einen empfindlichen Dämpfer kassierte Absteiger VfB Stuttgart durch die 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Heidenheim. Der überraschend starke Liga-Neuling Würzburger Kickers verbesserte sich durch ein 2:0 gegen den VfL Bochum auf Tabellenplatz vier.