Brechdurchfall bei 50 von 80 Kindern eines Ferienlagers

50 von 80 Kindern eines Ferienlagers im sauerländischen Sundern sind an Brechdurchfall erkrankt. Noch sei unklar, wodurch die Massenerkrankung ausgelöst wurde, sagte ein Sprecher des Landkreises. Viele der sieben bis elf Jahre alten Kinder hätten massive gesundheitliche Probleme bis hin zu Kreislaufbeschwerden. Die Kinder hatten mit einer Gruppe der Christlichen Arbeiterjugend Ferien gemacht, sie hätten heute eigentlich wieder nach Hause ins Tecklenburger Land fahren sollen.