Breiter CDU-Rückhalt für erneute Kanzlerkandidatur Merkels

In der CDU-Spitze gibt es breiten Rückhalt für eine erneute Kanzlerkandidatur von Parteichefin Angela Merkel. Merkel ließ aber auch heute im Parteivorstand offen, ob sie ein weiteres Mal zur Verfügung stehe. Das Thema habe in der Sitzung keine Rolle gespielt und werde entschieden, «wenn die Zeit dafür reif» sei, sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber. Die «Bild»-Zeitung hatte berichtet, prominente Vertreter der CDU-Spitze rechneten damit, dass Merkel auf dem Bundesparteitag in Essen im Dezember ihre Kandidatur für den Vorsitz mit der Kanzlerkandidatur verknüpfen werde.