«Brexit»-Befürworter: EU-Vorschläge reichen bei weitem nicht aus  

Britische Befürworter eines EU-Austritts haben die Reformvorschläge von EU-Gipfelchef Donald als völlig ungenügend zurückgewiesen. Der ehemalige konservative Verteidigungsminister Liam Fox meinte, die Vorschläge würden den Willen der Briten bei weitem nicht widerspiegeln. Es handele sich um leere Versprechen. EU-Gipfelchef Donald Tusk legte ein Reformpaket vor, um einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union zu verhindern. Dazu gehört eine «Notbremse», die ein Beschränken von bestimmten Sozialleistungen für zugewanderte EU-Bürger erlauben soll.