Brexit-Lager siegt bei Referendum

Großbritannien kehrt Europa den Rücken: Eine knappe Mehrheit der Briten stimmte bei dem historischen Brexit-Referendum für einen Ausstieg aus der Europäischen Union. Am Morgen war der Vorsprung des Brexit-Lagers mit 16,8 Millionen Stimmen uneinholbar.

Brexit-Lager siegt bei Referendum
Peter Byrne Brexit-Lager siegt bei Referendum

Die Wahlbeteiligung lag nach offiziellen Angaben bei 72,2 Prozent. Insgesamt hatten sich 46,5 Millionen Wähler registriert.

Lediglich in der Hauptstadt London und in Schottland hatten sich stabile Mehrheiten für einen Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU abgezeichnet. In den anderen Teilen vor allem Englands, aber auch in Nordirland und Wales war das Brexit-Lager um den früheren Londoner Bürgermeister Boris Johnson überraschend stark.

Völlig unklar ist, was die Entscheidung für die politische und wirtschaftliche Zukunft Großbritanniens und der EU bedeutet. Bereits während der Auszählung war das britische Pfund gegen den US-Dollar auf den niedrigsten Stand seit 1985 abgestürzt.