Bürgermeisterwahl in Moskau begonnen

Nach einem erbitterten Wahlkampf hat am Morgen in Moskau die Bürgermeisterwahl begonnen. Bei der Abstimmung will der oppositionelle Blogger Alexej Nawalny den kremlnahen Amtsinhaber Sergej Sobjanin in eine Stichwahl zwingen. Die Wahllokale schließen um 18 Uhr unserer Zeit. Danach werden erste Prognosen erwartet. Der Urnengang gilt als wichtigste Abstimmung seit den Massenprotesten gegen Kremlchef Wladimir Putin vor eineinhalb Jahren. Für den Fall von Manipulationen haben Regierungsgegner neue Proteste angekündigt.