Briten beteiligen sich an Nato-Mission gegen Schlepper

Großbritannien beteiligt sich mit mehreren Schiffen am Einsatz der Nato gegen Menschenschlepper in der Ägäis. An Bord des Docklandungsschiffs RFA Mounts Bay befinde sich ein Militärhubschrauber, teilte Premierminister David Cameron mit. Das Schiff soll in den kommenden Tagen damit beginnen, Schlepperboote auf dem Weg nach Griechenland zu entdecken und die türkische Küstenwache zu alarmieren. Diese soll dann die Schlepperboote abfangen. Zudem werden zwei Patrouillenboote des britischen Grenzschutzes eingesetzt.