Britische Medien: Klopp Favorit auf Liverpool-Posten

Jürgen Klopp ist übereinstimmenden britischen Medienberichten zufolge der Top-Favorit auf den Trainerposten beim FC Liverpool.

Britische Medien: Klopp Favorit auf Liverpool-Posten
Andreas Gebert Britische Medien: Klopp Favorit auf Liverpool-Posten

Am Morgen nach der Trennung von Brendan Rodgers sahen Zeitungen wie der «Independent», die «Daily Mail» oder auch der «Telegraph» den ehemaligen Bundesliga-Coach als die wahrscheinlichste Wahl an. Der Italiener Carlo Ancelotti, der unter anderem auch schon Trainer von Real Madrid und dem FC Chelsea war, gilt zudem als möglicher Nachfolger.

Er soll laut «Daily Mail» noch am Sonntag von Italien nach England geflogen sein. Der «Telegraph» berichtete, dass mit einer Entscheidung vor dem nächsten Spiel der Liverpooler in der Premier League am 17. Oktober gegen Tottenham Hotspur gerechnet wird.

Die Zusammenarbeit mit Rodgers war am Sonntag beendet worden. Zuvor hatte der FC Liverpool, bei dem der deutsche Nationalspieler Emre Can unter Vertrag steht, beim FC Everton 1:1 gespielt. In der Tabelle belegt das Team mit zwölf Punkten aus acht Spielen den zehnten Rang.

Der Name des 48 Jahre alten Klopp wurde schon des Öfteren im Zusammenhang mit dem FC Liverpool genannt. Der ehemalige Coach des FSV Mainz 05 und von Borussia Dortmund nimmt nach seinem Engagement beim BVB vorerst eine Auszeit.