Britische Medien: Ukip-Chefin nach nur 18 Tagen zurückgetreten

Die Vorsitzende der rechtspopulistischen Ukip-Partei in Großbritannien, Diane James, soll nach nur 18 Tagen von ihrem Posten als Parteichefin zurückgetreten sein. Das berichten britische Medien unter Berufung auf Parteikreise. Eine Bestätigung dafür gibt es bislang nicht. Die Gründe für den angeblichen Rücktritt sollen «persönlich» und «familiär» sein, wie der «Telegraph» schreibt. James habe sich in ihrer Rolle «unwohl» gefühlt, seit sie an einem Bahnhof bespuckt worden sei, heißt es weiter. James hatte den Posten am 16. September von Nigel Farage übernommen.