Britisches Sicherheitskabinett trifft sich wegen Eurotunnel-Ansturms

Angesichts des Andrangs von Flüchtlingen am Eurotunnel hat der britische Premierminister David Cameron das Nationale Sicherheitskabinett einberufen. Es wird sich am Morgen unter seiner Leitung zusammensetzen. Das teilte Camerons Büro in der Nacht via Twitter mit. Hunderte Flüchtlinge hatten zuletzt versucht, von Calais aus durch den Eurotunnel nach Großbritannien zu kommen. Sie erhoffen sich dort bessere Chancen auf Asyl und bessere Lebensbedingungen als in Frankreich.