Bruce Springsteen beeindruckt auch auf Spanisch

Bruce Springsteen (63) hat bewiesen, dass er auch auf Spanisch beeindrucken kann. Er postete auf Youtube ein Video, in dem er den Song «Sólo le pido a Dios» («Ich erbat nur von Gott») des argentinischen Liedermachers León Gieco interpretiert.

Bruce Springsteen beeindruckt auch auf Spanisch
Felipe Trueba Bruce Springsteen beeindruckt auch auf Spanisch

Eigentlich hatte er vorgehabt, das Lied live bei einem Konzert in Buenos Aires zu singen, wie Springsteen auf Twitter erklärte, allerdings sei er nicht gut genug vorbereitet gewesen.

Zu Beginn des Videos spricht Springsteen über einen Besuch in Argentinien im Jahr 1988 während einer Tour der Menschenrechtsorganisation Amnesty International.

«Ich habe lebhafte Erinnerungen daran», erzählt er in fließend spanischer Sprache. «Wir kamen nach Argentinien, als das Land eine schwere Zeit durchmachte und für seine Zukunft kämpfte». Den Song habe er von Folk-Sängerin Mercedes Sosa gelernt. Autor Gieco selbst bedankte sich auf Twitter: «Danke an Bruce Springsteen für diese warmherzige Version.»