Bruce Springsteen erinnert mit «Purple Rain» an Prince

Rocklegende Bruce Springsteen hat seinem gestorbenen Kollegen Prince mit einem bewegenden Auftritt Tribut gezollt. Mit dem Prince-Hit «Purple Rain» auf einer in lila Licht getauchten Bühne eröffneten Springsteen und seine E-Street-Band in der Nacht ein Konzert in Brooklyn. Der Boss beendete die sechsminütige Darbietung im Barclays Center mit den Worten «Prince forever». Auch Pop-Star Elton John erinnerte bei einem Auftritt Samstagnacht in Las Vegas an Prince und nannte ihn einen «lila Kämpfer».