Dijsselbloem: Hilfspaket für Griechenland dauert noch Wochen

Ein drittes Hilfspaket für Griechenland kann nach Worten von Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem frühestens in einigen Wochen stehen. «Wahrscheinlich wird das eher vier Wochen dauern als zwei Wochen», sagte er in Brüssel. Die Euro-Finanzminister haben über eine Brückenfinanzierung gesprochen, damit Griechenland seinen akuten Finanzbedarf decken und seinen Banken unter die Arme greifen kann. Eine Lösung wurde noch nicht gefunden. Die griechischen Banken bleiben mindestens bis einschließlich Mittwoch geschlossen.