EU-Kompromissvorschlag liegt auf dem Tisch

Beim Brüsseler Griechenland-Gipfel hat EU-Ratspräsident Donald Tusk einen Kompromissvorschlag vorgelegt. Im Gegenzug für neue Milliardenhilfen soll Athen einen langen Forderungskatalog der Europartner annehmen. Dabei geht es unter anderem um Privatisierungen und eine Verwaltungsreform.

EU-Kompromissvorschlag liegt auf dem Tisch
Olivier Hoslet EU-Kompromissvorschlag liegt auf dem Tisch