Griechenland-Helfer versichern: Wir arbeiten zusammen

Nach öffentlichen Spekulationen über Meinungsverschiedenheiten versichern Griechenlands internationale Hilfsinstitutionen, an einem Strang zu ziehen. «Die EU-Kommission, die EZB und der IWF teilen dasselbe Ziel, Griechenland zu helfen, Finanzstabilität und Wachstum zu erlangen», teilten die Institutionen mit. Beim nächsten Eurogruppentreffen am Montag sollten konkrete Fortschritte erreicht werden. Bei den entscheidenden Verhandlungen Athens mit den Geldgebern sollen nun auch Steuern im Tourismusbereich und für die Vermögenden des Landes in den Vordergrund rücken.