Juncker spricht mit Geldgebern über neue Athener Vorschläge

Die neuen Athener Sparvorschläge führen zu intensiven Beratungen unter Spitzenvertretern der Geldgeber. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker werde in einer Telefonkonferenz mit IWF-Chefin Christine Lagarde, EZB-Präsident Mario Draghi und Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem sprechen, teilte ein Kommissionssprecher. Er äußerte sich nicht im Detail zu den Vorschlägen. Die Bewertung der drei Institutionen soll noch heute an die Eurogruppe übermittelt werden. Diese wird morgen bei einem Sondertreffen darüber beraten.