Merkel: Lateinamerika sieht Europa als wichtigen Partner

Lateinamerika ist nach Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel an einer engen Zusammenarbeit mit Europa interessiert. «Ich konnte in vielen Gesprächen sehen, dass ... auch Europa hier eine wichtige Rolle spielen kann», sagte Merkel am zweiten Tag des EU-Lateinamerika-Gipfels in Brüssel. Lateinamerika und die Karibik hätten sich wirtschaftlich sehr gut entwickelt. Naturgemäß habe die Region aber auch Interesse an guten Beziehungen zu den USA und zu China, sagte die Kanzlerin.