Brüsseler Flughafen bleibt auch Freitag weitgehend geschlossen

Als Folge der Attentate in Brüssel bleibt der dortige Flughafen Zaventem bis einschließlich Freitag weitgehend geschlossen. Passagierflüge sollten weiterhin nicht stattfinden, teilte der Flughafen mit. Ein eingeschränkter Betrieb für Frachtflüge und bestimmte Privatflüge sollte hingegen schon am Abend wieder beginnen. Mitarbeiter wollten am Abend der Opfer der tödlichen Anschläge gedenken. Der Flughafen ist einer der beiden Anschlagsorte, an denen gestern mehr als 30 Menschen getötet wurden.