Budget-Einigung sorgt für Verluste an den US-Börsen

Die US-Börsen haben ihre Vortagesverluste ausgeweitet. Der Dow Jones beschleunigte zum Handelsschluss seine Talfahrt und verlor 0,81 Prozent auf 15 843 Punkte. Der Euro, der im US-Handel zeitweise wieder über die Marke von 1,38 Dollar gesprungen war, notierte zuletzt bei 1,3787 Dollar.