Bühnenbildner Bert Neumann gestorben

Der Bühnenbildner Bert Neumann ist tot. Er hatte jahrzehntelang mit dem Regisseur Frank Castorf zusammengearbeitet. Neumann starb bereits am Donnerstag «plötzlich und unerwartet» im Alter von 54 Jahren. Das bestätigte am Abend eine Sprecherin der Berliner Volksbühne, deren Intendant Castorf ist. Zunächst hatte der «Nordbayerische Kurier» darüber berichtet. Neumann arbeitete auch mit Regisseuren wie René Pollesch, Leander Haußmann und Johan Simons zusammen.