Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für Juni bekannt

Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute in Nürnberg die aktuellen Arbeitslosenzahlen für Deutschland bekannt. Von der dpa befragte Volkswirte rechnen dabei saisonbedingt wieder mit einem etwas stärkeren Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Nach ihren Berechnungen waren im Juni rund 2,87 Millionen Männer und Frauen ohne Job. Dies wären rund 50 000 weniger als im Mai, aber rund 78 000 mehr als vor einem Jahr. Wegen des langen Winters reiche der Frühjahrsaufschwung in diesem Jahr bis weit in den Juni hinein, hieß es.